Genuss pur. Quitte – Früchte der Liebe und der Fruchtbarkeit

Bild: Angelina Blon

Eine noch immer leicht übersehene Frucht ist die Quitte. In der türkischen Küche werden die goldgelben Steinfrüchte mit dem aromatischen Zitrusduft allerdings schon seit Jahrhunderten zu einem göttlichen Dessert verarbeitet: Ayva Tatlısı, in Zuckersirup getränkte Quitten mit Crème double. Quitten besitzen aber auch in Deutschland eine lange Anbautradition. Ob Gelee, tiefroter Weihnachtskonfekt oder feiner Twist zu Käse, Wild und anderen deftigen Gerichten: Quitten, lange ein Symbol für Liebe, Glück und Fruchtbarkeit, sind eine vielseitige Delikatesse.

Rezeptseite auf Seite 17.