Kategorie: Aktuelles

Boden pur

Der Boden unter unseren Füßen ist neben Wasser und Luft eine natürliche Lebensgrundlage. Die Nahrungsmittel des Menschen werden darauf produziert, man lebt, arbeitet, wohnt und bewegt sich auf ihm.
Ohne Boden kann der Mensch nicht leben. Auch reinigen und speichern Böden Wasser, sie beeinflussen sogar das Klima und sind Lebensraum für eine Vielzahl von Arten. Aber er ist eine begrenzte Ressource, die empfindlich auf die Aktivitäten des Menschen reagiert. Umso wichtiger ist es, den Boden mit der ihm gebührenden Beachtung und Respekt zu behandeln.

Eine Reportage auf Seite 6

Heimat pur

Seit der Urzeit werden Wolle, Flachs, Hanf, Nesseln oder Seide mit der Hand versponnen, um Kleidung, Textilien oder Schnüre herzustellen. Daniela Wogawa-Treise betreibt die uralte Kunst des Spinnens mit viel Herzblut. Denn Wolle ist etwas Magisches für sie. Ihr Onkel ist Schäfer, Wolle und Handarbeiten daher Familiensache. Sie möchte das vergessene Handwerk des Handspinnens erhalten
und in die Welt tragen. Daher engagiert sie sich als Vorsitzende der Handspinngilde bei Nordendorf und gibt ihr Wissen gerne weiter. Sie liebt den Grundstoff Wolle und alles, was damit zu tun hat.

Ein Bericht auf Seite 14

Autofrei pur

Ohne Auto in Augsburg. Das Auto ist ein Statussymbol in Deutschland. Man zeigt, wer man ist, nicht nur auf der Maximilianstraße, die am Wochenende zum Catwalk für Autos mutiert.
Und doch ist klar, wohin der Weg gehen soll: weg vom klima- und umweltschädlichen Treibstoffverbrauch. Die Zeit ist reif für autofreie Alternativen. Doch wie schwer ist es, diese Alltag werden zu lassen? Möglichkeiten gibt es genug, es gilt sie zu nutzen!

Eine Reportage auf Seite 36

Freiheit pur

Ausbrechen aus dem Alltag, keine Zwänge, das Leben genießen, frei sein, dorthin zu gehen, wo man möchte, Zeit haben für das Leben … Jasmin und Benny Seelos haben es gewagt: Sie haben ihr Haus verkauft, ihre Jobs gekündigt und leben mit ihren Kindern vor allem im Wohnmobil: „Wir haben unsere vermeintliche Sicherheit aufgegeben, um viel glücklicher zu leben!“ Familie Seelos ist im puren Leben angekommen. Es war eine weite Reise.

Eine Reportage auf Seite 18

Füße pur

Barfuß durchs Leben – Geht das? Dr. med. Martin Oswald, angesehener Mediziner in Augsburg mit eigener Praxis, läuft barfuß. Nicht nur im Sommer am Strand, IMMER: in der Stadt, im Winter, in seiner Praxis, im Krankenhaus, sogar mit Anzug im Theater oder auf Kongressen. Er ist seit sieben Jahren schuhfrei.

Ein Interview auf Seite 52

Food pur

Nahrung ist wichtig für den Körper, aber auch für unser Wohlbefinden. Gesund soll sie sein und gut schmecken obendrein. Wenn die Lebensmittel dann noch aus der Region, saisonal frisch oder bio sind, freut sich nicht nur der Mensch, sondern auch die Umwelt.
In Augsburg und der Region kann man bei leidenschaftlichen GastronomInnen nachhaltig genießen und sich von den leckeren, teils veganen Gerichten überraschen lassen. Slow-Food-Restaurants bieten genussvolles, bewusstes und regionales Essen als Gegenbewegung zum uniformen und globalisierten Fast Food. Aber auch in Biobäckereien oder besonderen Läden kann man gesund, natürlich und mit viel Geschmack einkaufen, selbst ein nachhaltiges Getränkeangebot gibt es.
Purpur stellt in diesem Food-Special ausgewählte Tipps aus der Region für euch bereit.

Ein Special ab Seite 42
Fotonachweis: © happy_lark, fotolia.com