Reisen pur. Nachhaltig in der Welt unterwegs.

Zwei Augsburger auf einem Nepaler Gebirge

Es gibt viele Möglichkeiten zu reisen. Schnell ins Flugzeug, ans andere Ende der Welt, für eine Woche Shopping?

Oder besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad, dem Containerschiff, auf dem Pferd und zu Fuß fremde Länder und Menschen mit einem möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck kennen- und schätzen lernen? Zwei Augsburger reisten so einmal um die Welt.

Den gesamten Artikel können Sie hier downloaden:

Artikel Reisen<< Klick auf Bild.

Eine Reportage aus Heft 6 Herbst / Winter 2020/21, Seite 28

Bitte beachten Sie: Alle Fotos und Artikel sind urheberrechtlich geschützt.
Abdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.